Matratzentest Ökotest

Baubiologen-Service.de

Matratzentest bei der Zeitschrift Ökotest

Wussten Sie, dass eine Matratze alle 10 Jahre ausgewechselt gehört ? Und wenn es dann soweit ist, was kauft man ? Wir vom Baubiologen Service empfehlen hier die unabhängige Zeitschrift Ökotest – seit Jahren mit guten Ergebnissen, denn erstaunlicherweise sind es nicht die teuren Matratzen, die immer gut sind.

Dank des Internets können Sie sich einzelne Tests für ein kleines Entgelt herunterladen und an Ihrem PC lesen – hier eine Auswahl (erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit).

Noch einige Tipps zum Matratzenkauf: Achten Sie auf natürliche Materialien. Je weniger Künstliches in der Matratze und im Bezug ist, umso besser. Kaufen Sie keine Federkernmatratzen und Taschenfederkernmartratzen.

Bei den Tests stehen immer die Hersteller dabei. Nehmen Sie Kontakt auf (am Besten per Telefon). Fragen Sie, ob das Modell unverändert geblieben ist und wo Sie es probeliegen können. Nehmen Sie dann zwei Modelle, die Ihnen auch preislich zusagen und testen Sie diese Modelle im Bettengeschäft, wie sie sich anfühlen. Lassen Sie sich dort nicht zu einer anderen Matratze überreden, bleiben Sie bei den vom Ökotest gut getesteten Modellen.

Sie werden feststellen: Nicht immer stimmt die Aussage “Teuer = Gut". Oftmals sind es gerade die besonders kostspieligen Modelle, die die Schadstoffe enthalten und ganz und gar nicht gesundheitsförderlich sind.